Datenschutz – Owlet Baby Care Switzerland

Datenschutz

 

Zuletzt aktualisiert: 22. Mai 2019

Wir bei Owlet Baby Care Inc. respektieren Ihre Privatsphäre und behandeln Ihre Daten mit größter Sorgfalt. Wir wissen das in uns gesetzte Vertrauen zu schätzen.

Sie können wählen, welche Technologie Sie nutzen und welche Daten Sie uns zur Verfügung stellen. Wenn wir Sie um die Angabe personenbezogener Daten bitten, können Sie ablehnen.

Diese Datenschutzrichtlinie erklärt, wie wir Daten über Sie und das Kind in Ihrer Obhut über unsere Websites, mobilen Anwendungen, Produkte, den Kundendienst und andere Dienstleistungen (zusammen als „Produkt“ oder „Produkte“ bezeichnet) sowie andere Drittanbieterdienstleistungen oder -produkte, die mit dieser Datenschutzrichtlinie verknüpft sind, erfassen, nutzen und offenlegen.

Mit Ihrer Zustimmung zu dieser Datenschutzrichtlinie in Ihren Kontoeinstellungen oder durch die Nutzung unserer Produkte oder jeglicher Drittanbieterdienstleistungen oder -produkte, die mit dieser Datenschutzrichtlinie verknüpft sind, erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten gemäß dieser Datenschutzrichtlinie einverstanden.

Diese Datenschutzrichtlinie ist Teil der allgemeinen Geschäftsbedingungen von Owlet. Diese finden Sie unte Allgemeine Geschäftsbedingungen.

Sie wissen, dass Sie uns zur Nutzung bestimmter Produktfunktionen personenbezogene Daten über sich selbst und das Kind in Ihrer Obhut zur Verfügung stellen müssen, beispielsweise Geburtsdatum, Informationen zur Schwangerschaft und Krankheitsgeschichte sowie die Erlaubnis, ähnliche personenbezogene Daten mithilfe unserer Produkte zu erfassen.

Wenn Sie die Daten, die erforderlich sind, damit wir Ihnen Produkte oder Funktionen anbieten können, nicht zur Verfügung stellen möchten, können Sie diese Produkte oder Funktionen nicht verwenden und wir müssen sie möglicherweise sperren oder stornieren. Ähnlich verhält es sich, wenn wir personenbezogene Daten benötigen, um einen Vertrag mit Ihnen einzugehen oder diesen zu erfüllen: Wenn Sie die entsprechenden Daten nicht bereitstellen, können wir den Vertrag nicht eingehen und Ihnen keine entsprechenden Leistungen bieten. Wir benachrichtigen Sie, falls dies der Fall sein sollte. Wenn die Angabe der Daten optional ist und Sie keine personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen möchten, können Sie Funktionen wie die Personalisierung, für die diese Daten nötig sind, nicht nutzen.

ERFASSUNG VON DATEN

Wir müssen verschiedene rechtliche Gründe und Genehmigungen („Rechtsgrundlage“) vorweisen, um Daten erfassen und verarbeiten zu dürfen. Die Rechtsgrundlage, auf der wir Daten erfassen und verarbeiten, beinhaltet die Zustimmung, die Erfüllung eines Vertrags, die Einhaltung rechtlicher Verpflichtungen und unser berechtigtes Interesse.

Daten, die Sie zur Verfügung stellen

Wir erfassen die Daten, wenn Sie die Produkte verwenden. Beispiele:

Registrierung für Marketing. Wenn Sie sich über unsere Website oder auf andere Weise für Geschenke, Werbeaktionen oder zusätzliche Informationen registrieren, müssen Sie Daten wie Ihre E-Mail-Adresse, Anschrift, Telefonnummer, Rechnungsadresse und den Kontaktnamen angeben. Sie müssen jedoch keine Marketing- oder Werbematerialien erhalten, um unsere Produkte zu nutzen. Sie können sich vom Erhalt von Marketing- oder Werbematerialien jederzeit abmelden, wie unten erklärt. Durch den Kauf eines unserer Produkte und die Angabe einer E-Mail-Adresse erhalten Sie jedoch weiterhin E-Mails zur Transaktion, darunter die Kaufbestätigung und Informationen zum Versand sowie produktspezifische Kommunikation wie Rückrufe, Dienstausfälle und hilfreiche Informationen.

Produktregistrierung. Für unsere Produkte ist es erforderlich, dass Sie Daten zum Kind in Ihrer Obhut angeben, beispielsweise Name, errechneter Geburtstermin, Geschlecht, Geburtsdatum und Gewicht. Sie können uns außerdem zusätzliche Informationen zu bestimmten Vorerkrankungen (beispielsweise, ob das Kind auf der Intensivstation behandelt wurde) sowie zu Geburtsgewicht, Größe und ethnischer Abstammung bereitstellen. Um die Anwendung zu personalisieren, können Sie ein Foto Ihrer Wahl hochladen. Außerdem muss der Anwender, der die Registrierung durchführt, seinen Namen und Daten über die Kindsmutter angeben, beispielsweise das Geburtsdatum der Mutter. Sie können uns zudem Informationen zur Schwangerschaft und zu bereits vorhandenen Kindern der Mutter zur Verfügung stellen.

Wenn Sie nicht die Mutter sind, dürfen Sie keine Daten der Mutter ohne die Zustimmung der Mutter bereitstellen.

Kommunikation und andere Interaktionen. Wenn Sie uns direkt kontaktieren, stellen Sie uns Daten bereit, die möglicherweise personenbezogene Daten enthalten. Wenn Sie sich beispielsweise per E-Mail an unseren Kundendienst wenden oder sich für den Erhalt von Aktualisierungen zu neuen Produkten anmelden, stellen Sie uns Ihre E-Mail-Adresse, den Inhalt von Nachrichten oder Anhängen, die Sie an uns senden, und jegliche sonstigen Informationen bereit, die Sie freiwillig angeben.

Zahlungen. Wenn Sie eines unserer Produkte kaufen, geben Sie Ihre Zahlungsinformationen an (Kreditkartennummer, Rechnungs- und Versandadresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Kontaktname), damit wir und unsere Zahlungsdienstleister Ihre Zahlung verarbeiten können.

Um Ihnen die Zahlungsoptionen von Klarna anbieten zu können, übermitteln wir bestimmte personenbezogene Daten über Sie an Klarna, beispielsweise Kontakt- und Bestelldaten, damit Klarna überprüfen kann, ob Sie sich für die Zahlungsoptionen qualifizieren, und die Zahlungsoptionen für Sie anpassen kann.

Allgemeine Informationen zu Klarna finden Sie hier. Ihre personenbezogenen Daten werden gemäß den geltenden Datenschutzgesetzen und gemäß den Informationen in der Datenschutzrichtlinie von Klarna verarbeitet.

Daten, die wir erfassen, wenn Sie unsere Produkte nutzen

Wir erfassen bestimmte personenbezogene und andere technische Daten von Ihrem Computer oder Mobilgerät, wenn Sie unsere Produkte nutzen, z. B.:

Personenbezogene Daten. Bei der Nutzung einiger unserer Produkte erfassen wir personenbezogene Daten.Die Smart Sock beispielweise liefert uns Informationen zur Blutzusammensetzung und Herzfrequenz, wenn die Smart Sock geladen ist und am Fuß des Kindes angezogen wird, und unsere Websites erfassen unter anderem IP-Adressen.

Geräte- und Nutzungsdaten. Wir erhalten Daten von Ihrem Gerät, unter anderem IP-Adresse, Art des Webbrowsers, Betriebssystemversion des Mobilgeräts (sofern zutreffend) und eindeutige Gerätekennungen. Wir können zudem Ihre Browser-Einstellungen erfassen und speichern. Wir erhalten Informationen zu Ihren Interaktionen mit unseren Produkten, unter anderem dazu, wie viel Zeit Sie mit der Interaktion mit unserer Website verbracht haben, und zu Datum und Uhrzeit Ihrer Besuche der Website.

Daten durch Cookies und ähnliche Technologien. Wir und unsere Dienstanbieter können mithilfe von Cookies oder ähnlichen Technologien wie Web-Beacons Daten erfassen.

Cookies sind Informationen, die von Ihrem Browser auf der Festplatte oder im Speicher Ihres Computers oder sonstigen internetfähigen Geräts gespeichert werden.

Cookies ermöglichen es uns, Ihre Erfahrung mit unseren Websites und Apps zu personalisieren, eine persistente Sitzung aufrechtzuerhalten, passiv demografische Informationen über Ihren Computer zu erfassen und weitere Aktivitäten zu überwachen.

Unsere Website und mobilen Anwendungen können verschiedene Arten von Cookies und weitere Arten von lokaler Speicherung (z. B. Browser-basierte oder Plugin-basierte lokale Speicherung) verwenden. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch.

Sie können verhindern, dass Cookies auf Ihrem Computer oder Gerät gespeichert werden, indem Sie Ihren Browser so konfigurieren, dass er keine Cookies akzeptiert oder Sie benachrichtigt, wenn ein Cookie auf Ihrer Festplatte gespeichert wird. Einige Browser bieten die Möglichkeit, Cookies nach einem Besuch immer löschen zu lassen.

Je nach Browser heißt diese Funktion InPrivate-, Incognito- oder privates Surfen.

Weitere Informationen zum Verwalten und Entfernen von Cookies finden Sie in der Online-Hilfe Ihres Browsers oder Geräts. Unter http://www.aboutcookies.org finden Sie zudem weitere Informationen dazu, wie Sie Cookies in verschiedenen Internet-Browsern verwalten und entfernen.

Auch wenn Sie sich entscheiden, keinerlei Cookies zu akzeptieren, können Sie unsere Produkte dennoch verwenden. Allerdings funktionieren nicht alle Funktionen unserer Produkte einwandfrei, wenn Sie Cookies ablehnen.

Unsere Websites erfassen zudem bestimmte Informationen automatisch und speichern sie in Log-Dateien. Zu diesen Informationen gehören IP-Adresse (Internet Protocol), Browser-Typ, Browser-Sprache, Gerätekennung, Internetdienstanbieter, Verweis-/Exit-Seite, Dauer des Besuchs, aufgerufene Seiten, Betriebssystem, Datums-/Uhrzeitstempel, Clickstream-Daten, Abstürze, Systemaktivität, Hardware-Einstellungen, Datum und Uhrzeit von Anfragen und sonstige Nutzungsdaten. Wenn Sie uns per Telefon oder Fax kontaktieren, protokollieren wir eventuell ebenfalls Daten wie Telefonnummer, Anrufweiterleitung, SMS-Weiterleitungsinformationen und Art der Anrufe.

Ihr Internet-Browser und Mobilgerät bieten eventuell die Möglichkeit, Ihre Browser-Einstellungen so anzupassen, dass „Do not track“-Anforderungen an die von Ihnen besuchten Websites gesendet werden. Wir respektieren Ihre Wünsche und verfolgen keine Benutzeraktivitäten, wenn „Do not track“-Signale aktiviert wurden. Allerdings reagieren unsere Drittanbieter möglicherweise nicht auf „Do not track“-Signale.

Unsere Produkte umfassen Social-Media-Funktionen wie die „Gefällt mir“-Schaltfläche von Facebook. Diese Funktionen erfassen möglicherweise Ihre IP-Adresse und die auf unserer Website besuchten Seiten und können Cookies setzen, damit die Funktion reibungslos funktioniert. Social-Media-Funktionen und Widgets werden entweder von einem Drittanbieter oder direkt auf unseren Websites gehostet. Ihre Interaktionen mit diesen Funktionen unterliegen den Datenschutzrichtlinien des anbietenden Unternehmens. Wir empfehlen, die Datenschutzrichtlinie des jeweiligen Unternehmens durchzulesen.

Metadaten und sonstige Informationen.

Wir können Metadaten und sonstige Informationen erfassen, um Ihre Nutzung unserer Produkte zu analysieren und Bezugspunkte zu finden. Wir können diese Informationen verwenden, um Berichte zu erzeugen, die Produktnutzung zu analysieren und die Produkte zu verwalten und zu verbessern – sowohl für Ihre eigene Nutzung als auch für unseren gesamten Benutzerkreis. Wir können die Informationen auch verwenden, um neue Produkte zu verbessern oder zu entwickeln und Empfehlungen für Sie und unsere Kunden auszusprechen, wie unsere Produkte noch besser genutzt werden können. Daten, die wir von Dritten beziehen

Wir beziehen Daten von Dritten.

Daten, die wir von Dritten beziehen, schützen wir gemäß den in dieser Richtlinie beschriebenen Praktiken und zusätzlichen Einschränkungen, die uns von der Informationsquelle auferlegt werden. Wir nutzen folgende Drittanbieterquellen für zusätzliche Informationen:

Datenbroker, von denen wir demografische Daten kaufen, die die von uns erfassten Daten ergänzen.

Dienstanbieter, die uns helfen, den Standort Ihres Geräts zu ermitteln.

Partner, mit denen wir gemeinsam Co-Branding-Dienstleistungen anbieten oder gemeinsame Marketingaktivitäten durchführen.

Öffentlich verfügbare Quellen wie offene Regierungsdatenbanken.

NUTZUNG IHRER DATEN

Wir nutzen die Daten, die wir erfassen, zu folgenden Zwecken:

Produktbezogene Nutzung

Wir nutzen Ihre Daten für eine Reihe produktbezogener Zwecke, unter anderem, um dafür zu sorgen, dass unsere Produkte ordnungsgemäß funktionieren, unsere Produkte zu verbessern, unsere Dienstleistungen anzupassen und die Forschung und Entwicklung zukünftiger Werbeangebote zu fördern.

Kommunikation

Wir nutzen Ihre Daten, um mit Ihnen zu kommunizieren.

Beispielsweise können wir eine E-Mail an die von Ihnen bereitgestellte E-Mail-Adresse senden, um Ihr Konto zu verifizieren, sowie zu Informations- und betrieblichen Zwecken, darunter Kontoverwaltung oder Kundendienst.

Marketing

Wir nutzen Ihre Daten, um Ihnen Werbematerialien zur Verfügung zu stellen, die für Sie nützlich, relevant, hilfreich oder auf sonstige Weise von Interesse sein könnten.

Sie können unsere Marketing- oder Werbematerialien abbestellen, indem Sie die Anweisungen zum Abbestellen befolgen, die in der erhaltenen Werbe-E-Mail enthalten sind, oder Sie kontaktieren uns direkt unter privacy@owletcare.com.

Wenn Sie eines unserer Produkte besitzen, erhalten Sie jedoch weiterhin E-Mails zu Transaktionen, darunter Versandinformationen, Verzögerungen sowie produktspezifische Kommunikation wie Rückrufe, Dienstausfälle usw.

Forschung

Wir nutzen Ihre Daten für interne und externe Forschungszwecke.

Wenn wir mit dritten Forschern zusammenarbeiten, sorgen wir dafür, dass diese dritten Forscher Ihre Daten auf dieselbe Weise schützen wie wir.

Gelegentlich können wir Ihre Daten auch an dritte Forscher weitergeben, jedoch nur mit Ihrer Einwilligung oder in anonymisierter und/oder zusammengefasster Form, wobei alle personenbezogenen Daten, anhand derer Sie oder das Kind in Ihrer Obhut identifiziert werden könnten, entfernt wurden.

Analysen

Wir setzen dritte Analyseanbieter ein, die Ihre Nutzung der Produkte auswerten und uns diese Informationen liefern. Wir geben Ihre Daten nicht an diese Dritten weiter. Vielmehr können diese Analyseanbieter eigene Cookies, Pixel-Tags und ähnliche Technologien auf unseren Websites setzen und abrufen und erfassen eventuell auf andere Weise im Laufe der Zeit und auf verschiedenen Websites gemäß ihren eigenen Datenschutzrichtlinien Daten über Sie bzw. haben Zugriff darauf. Unsere Websites nutzen Google Analytics, um bestimmte Analysedaten zu erfassen und zu verarbeiten. Die von Google angebotenen Datenschutzoptionen finden Sie unter www.google.com/policies/privacy/partners.

Ad-Netzwerkanbieter

Wir gestatten Ad-Netzwerkanbietern, eigene Cookes, Pixel-Tags und ähnliche Technologien zu setzen und abzurufen, um Daten über Ihre Nutzung unserer Websites zu erfassen.

Diese Ad-Netzwerkanbieter können diese und andere Daten, die sie über Sie erfasst haben, nutzen, um zielgerichtete Werbeanzeigen für Produkte und Dienstleistungen bereitzustellen, die für Sie basierend auf Ihrer Nutzung der Website von Interesse sein könnten. Wenn Sie keine zielgerichtete Werbung erhalten möchten, können Sie sich von einigen Netzwerkwerbeprogrammen abmelden, die Ihre Daten verwenden. Gehen Sie dazu auf die Abmeldeseite der Digital Advertising Alliance (DAA): http://www.aboutads.info/choices.

Einhaltung geltender Gesetze und unserer eigenen Verpflichtungen

Wir können Ihre personenbezogenen Daten in folgenden Fällen offenlegen:

Wenn wir aufgrund von Gesetzen, Vorschriften, Gerichtsverfahren oder sonstigen rechtlichen Anforderungen dazu verpflichtet oder berechtigt sind.
Wenn wir der Meinung sind, dass die Offenlegung aufgrund einer Notsituation notwendig oder angemessen ist.
Zum Schutz unserer Rechte, Ihrer Sicherheit und der Sicherheit anderer.
Zur Untersuchung von Betrugsfällen.
Zur Durchsetzung unserer Vereinbarungen, Richtlinien und Nutzungsbedingungen.
Zur Einhaltung der Anforderungen von Gerichtsverfahren, Vorladungen, gerichtlichen Anordnungen, Rechtsdurchsetzungen, Regierungsanordnungen oder der nationalen Sicherheit.
Wenn Sie dieser Offenlegung zustimmen.
Zur Einhaltung von Branchenstandards und unserer Richtlinien.
Anonymisierte und zusammengefasste Daten

Wir können die Daten, die Sie zur Verfügung stellen, und die Daten, die wir über die Produkte erfassen, darunter personenbezogene Daten, anonymisieren oder zusammenfassen und sie für jegliche in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke verwenden. Wenn wir Daten anonymisieren oder zusammenfassen, entfernen wir alle personenbezogenen Daten, anhand derer ein Dritter Sie und das Kind in Ihrer Obhut identifizieren könnte.

MÖGLICHE OFFENLEGUNG IHRER DATEN

Geschenke, Werbeaktionen, Events

Wenn Sie sich für Geschenke, Werbeaktionen oder Events registrieren, können wir Ihre konkreten Kontaktdaten an andere Drittanbieter weitergeben, damit diese Sie mit ihren Marketingmaterialien kontaktieren können.

Dienstanbieter

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise an unsere Anbieter, Dienstanbieter und andere Dritte weiter, die Dienstleistungen in unserem Namen erbringen. Diese Dienstleistungen sind beispielsweise Tests unserer Produkte, Kundendienst, Marketing und Dienstleistungen, die dafür sorgen, dass unsere Produkte ordnungsgemäß funktionieren.

Forschung

Durch Ihre Beziehung mit uns können wir Ihnen die Möglichkeit einräumen, an Forschung mitzuwirken, die von Drittanbietern gesponsert oder in deren Namen oder in Zusammenarbeit mit diesen durchgeführt wird. Die Daten, darunter personenbezogene Daten, die wir über Sie und das Kind in Ihrer Obhut erfassen, werden diesen Dritten nur dann in identifizierbarer Form zur Verfügung gestellt, wenn Sie Ihre Einwilligung für dieses Forschungsprojekt erteilt haben.

Soweit Sie Ihre Einwilligung erteilt haben, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie uns schriftlich anhand der unten genannten Kontaktdaten kontaktieren. Sie wissen jedoch, dass der Widerruf Ihrer Einwilligung sich nicht auf Maßnahmen auswirkt, die ergriffen wurden, bevor Ihr Widerruf eingegangen ist und bearbeitet wurde. Das bedeutet, dass Ihre Daten eventuell bereits von den zum Zeitpunkt Ihrer Einwilligung genannten Dienstanbietern verarbeitet wurden.

Wenn Sie von Anfang an keine Einwilligung erteilen oder die zuvor erteilte Einwilligung widerrufen, können wir Ihre Daten dennoch wie oben beschrieben in zusammengefasster und/oder anonymisierter Form, bei der die persönlich identifizierbaren Daten entfernt wurden, nutzen oder mit Drittanbietern teilen.

Fusion, Veräußerung oder sonstige Vermögensübertragungen

Wir behalten uns das Recht vor, Ihre Daten in Zusammenhang mit der Überlegung, Verhandlung oder Durchführung einer Unternehmenstransaktion, bei der wir von einem anderen Unternehmen übernommen werden oder mit diesem fusionieren oder unsere Unternehmensressourcen vollständig oder teilweise veräußern, abwickeln oder übertragen, an Dienstanbieter, Berater, potenzielle Transaktionspartner oder sonstige Dritte weiterzugeben.

Im Rahmen gesetzlicher Anforderungen und ähnlicher Offenlegungen

Wir können Daten über Sie offenlegen, (i) wenn wir durch Gesetze, Vorschriften oder rechtliche Verfahren wie gerichtliche Anforderungen oder Vorladungen dazu verpflichtet sind, (ii) als Reaktion auf Anforderungen von Regierungsbehörden wie Strafvollzugsbehörden, (iii) wenn wir der Meinung sind, dass die Offenlegung notwendig oder angemessen ist, um physische, finanzielle oder sonstige Schäden, Verletzungen oder Vermögensverluste abzuwenden oder darauf zu reagieren, (iv) um unsere Rechte zu schützen, (v) um unsere Vereinbarungen, Richtlinien und Nutzungsbedingungen durchzusetzen, (vi) mit Ihrer Einwilligung oder (vii) in Zusammenhang mit einer Untersuchung zu mutmaßlichen oder tatsächlichen illegalen Aktivitäten.

AUFBEWAHRUNG UND SCHUTZ IHRER DATEN

Wir setzen bestimmte physische, organisatorische und technische Sicherheitsmaßnahmen ein, die die Integrität und Sicherheit der von uns erfassten Daten gewährleisten sollen. Beachten Sie, dass keine Sicherheitsmaßnahme jemals perfekt oder unüberwindbar ist und wir deshalb die Sicherheit Ihrer Daten nicht garantieren können und werden. Schützen Sie unbedingt Ihre Kontoanmeldeinformationen und geben Sie Ihr Passwort an niemanden weiter.

KINDER UNTER 18 JAHREN

Unsere Produkte sind für die Nutzung durch Erwachsene vorgesehen, nicht durch Personen unter 18 Jahren. Wir erfragen oder erfassen niemals wissentlich Daten von Kindern unter 18 Jahren ohne Zustimmung des Erwachsenen, der für das Kind verantwortlich ist. Wenn Sie Kenntnis davon erlangen, dass ein Kind unter 18 Jahren uns ohne Zustimmung des verantwortlichen Erwachsenen Daten bereitgestellt hat, kontaktieren Sie uns unter privacy@owletcare.com. Wir werden diese Daten dann entfernen und das betreffende Konto schließen.

ÄNDERUNGEN AN UNSEREN DATENSCHUTZRICHTLINIEN UND -PRAKTIKEN

Um Sie über wesentliche Änderungen an unseren Praktiken zur Erfassung oder Verarbeitung Ihrer Daten, darunter Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie, zu informieren, veröffentlichen wir unsere aktualisierte Datenschutzrichtlinie auf den entsprechenden Websites und geben oben in der Datenschutzrichtlinie das letzte Änderungsdatum an. Diese Datenschutzrichtlinie kann regelmäßig und ohne vorherige Ankündigung aktualisiert werden, um Änderungen an unseren Datenpraktiken oder entsprechenden Gesetzen widerzuspiegeln. Wenn wir uns entschließen, personenbezogene Daten auf eine Art zu nutzen, die wesentlich von den zum Zeitpunkt der Datenerfassung angegebenen Informationen abweicht, die in der Datenschutzrichtlinie vermerkt sind und für die wir Ihre konkrete Einwilligung erhalten haben, informieren wir Sie mithilfe aller zumutbaren Mittel über unsere Produkte, per E-Mail und über sonstige Kommunikationswege und erbitten Ihre zusätzlich erforderliche Einwilligung zu diesem Zeitpunkt, falls nötig.

VERWALTUNG IHRER DATEN

Sie können verlangen, dass Sie keine Marketing-Newsletter, Werbeinformationen oder sonstige/jegliche Kommunikation mehr erhalten, darunter bestimmte Transaktionshinweise von uns, indem Sie eine E-Mail an privacy@owletcare.com schreiben.

Außerdem können Sie Informationen dazu anfordern, ob wir personenbezogene Daten über Sie besitzen. Sie können Ihre Konten oder personenbezogenen Daten aufrufen, korrigieren, aktualisieren oder deren Löschung anfordern, indem Sie Ihre Kontoeinstellungen verwalten oder eine E-Mail an privacy@owletcare.com schreiben. Wir beantworten jede Anfrage bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten innerhalb von 30 Tagen. 

Wir können Ihre Daten so lange aufbewahren, wie Ihr Konto aktiv ist oder wie dies zur Erbringung von Dienstleistungen für Sie, Einhaltung unserer rechtlichen Verpflichtung, Streitbeilegung und Durchsetzung unserer Vereinbarung notwendig ist.

KONTAKTAUFNAHME

Bei Fragen oder Kommentaren zu dieser Datenschutzrichtlinie und unseren Datenschutzpraktiken oder zur Ausübung Ihrer Rechte und Wahlmöglichkeiten kontaktieren Sie uns unter privacy@owletcare.com oder telefonisch unter +1 (801) 899-9705 während der üblichen Geschäftszeiten von Montag bis Freitag (Mountain Standard Time) oder schreiben Sie an:

Owlet Baby Care Inc.

2500 West Executive Parkway, Suite 500

Lehi, UT 84043, USA

Bei einer schriftlichen, nicht digitalen Anfrage müssen Sie die entsprechende Zeit einkalkulieren, bis wir die Kommunikation erhalten, bevor wir Ihrer Datenanforderung entsprechen können.

 

German
Deutsch